Lesestoff #4

Lesestoff - Buchtipp

Heute eine neue Folge vom Lesestoff. Dieses Mal geht es um »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert« von Joël Dicker. Ich fande das Buch großartig und kann es nur empfehlen. Die über 700 Seiten lesen sich wie aus einem Guss. Also auch Lob an die Übersetzung. Und letzten Endes gibt es eine Überraschung. (Ich hoffe, damit nicht zu viel verraten zu haben.)

Mein Kalender 2016

prima.vista-Kalender 2016

Nach zwei erfolgreichen Auflagen des prima.vista-Kalenders, gibt es 2016 eine 3. Auflage. Dieses Mal steht der Mond im Mittelpunkt. Die Tage des Neu- und des Vollmondes im Jahr 2016 können schnell abgelesen werden.
Kurz vor Weihnachten ging das Präsent an Kunden und Freunde meines prima.vista-Ateliers.

Hier ein paar Impressionen des Kalenders.

Hintergrundbild des Kalenders: CC0 by unsplash.com/@kazuend
© prima.vista 2016 www.la-prima-vista.de

Fahrrad – Statistik 2015

Statistik2015

Die Jahreszusammenfassung aller meiner Fahrradtouren 2015. Fast 4000 km aufgeteilt auf 80 Touren, 7 davon mit mehr als 100 km Länge. In den 193 Stunden habe ich fast 25.000 Höhenmeter erklommen und dabei ca. 180.000 kcal verbrannt (umgerechnet also 25 kg Körpergewicht). Die längste Tour war meine 2. Teilnahme an der Vätternrundan mit ca. 300 km. Wird schwer, das 2016 zu wiederholen, zumal dieses Jahr keine Vätternumrundung geplant ist.
BikeStatistik2015

Geschenketipp 2015

Geschenketipp2014

Ja ich weiss, ich bin dieses Jahr sehr spät dran. Aber es ist noch genügend Zeit für die beliebte Rubrik: Geschenketipps für das Weihnachtsfest. In 10 Tagen erst ist die große Bescherung. Aber es soll nicht lange herumgeredet werden. Auf gehts.

Hier also meine Vorschläge für das Weihnachtsfest 2015:DiN-WGT2015
Nr. 1: Joël Dicker: »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert: Roman«*. Dieses sehr erfolgreiche Debüt des Schweizers Joël Dicker hat mich in den Bann gezogen. Worum geht es? Ein Schriftstellerstar, sein Zögling, der selbst einen ersten schriftstellerischen Erfolg vorzuweisen hat, sich aber in einer Schreibblockade befindet, und ein Todesfall, der 33 Jahre in der Vergangenheit liegt. Und was folgt jetzt? Natürlich die Aufklärung des Falles inklusive einiger Verwirrungen. Dieser spannende Roman liest sich über 700 Seiten wie aus einem Guss. Und nebenbei lernt man noch, wie man ein Buch schreibt. Manchmal war es mir etwas zu schwülstig, aber in seiner Gesamtheit ein uneingeschränkter Lesetipp. Weiterlesen…

Trainingstagebuch – Mai

Vätternrundan Training

Der Mai war sehr anspruchsvoll. 8 Trainingseinheiten mit insgesamt 662 km, davon 3x knapp 150 km auf der Strecke Gera – Leipzig und wieder zurück. Und ich habe eine neue Pulsuhr, damit ich meinen Herzschlag endlich wieder besser überwachen kann.

Trainingstabelle bis 30.05.2015

gef. km Ø km/h kcal Bemerkung
Übertrag 431 20,6 21375
01.05.15 90 18,0 4446  J-WE-Gr.heringen-J
02.05.15 148 18,5 7311 Cospudener See
06.05.15 26 22,6 1284
08.05.15 35 24,7 1729
09.05.15 46 19,0 2272
16.05.15 144 18,2 7147 Cospudener See
19.05.15 28 20,6 1301
23.05.15 145 18,6 7617  Cospudener See
Gesamt 1093 21,2 54482